Team – Ihre Ansprechpartner

Nicole Otte

Dipl.-Ing. | Architektin | Geschäftsführung

 

E-MAIL: nicole.otte@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-10

 

• Beratung

• Entwurfs-/Genehmigungsplanung

• Ausführungsplanung

• Beratung Innen-/Außenanlagengestaltung

Andreas Otte

Dipl.-Ing. | Architekt | Geschäftsführung

 

E-MAIL: andreas.otte@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-11

 

• Beratung

• Ausschreibung und Vergabe

• Bauleitung

• SiGeKo

Mitarbeiter

Sabine Sloot

Sekretärin

 

E-MAIL: sabine.sloot@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-13

Markus Lichtner

Bauzeichner

 

E-MAIL: markus.lichtner@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-16

Sandra Oelrich

Bauzeichnerin

 

E-MAIL: sandra.oelrich@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-26

Alena Denter

Bauzeichnerin

 

E-MAIL: alena.denter@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-18

Thomas Burger

Bauleiter

 

E-MAIL: thomas.burger@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-22

Heiner Dohm

Bauleiter

 

E-MAIL:  heiner.dohm@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-23

Andreas Dirks

Statiker, Energieberater

 

E-MAIL: andreas.dirks@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-25

Milane Lauerwald

Auszubildende

 

E-MAIL: milane.lauerwald@otte-architektur.de

TELEFON: (0 54 65) 2 03 12-17

Büroprofil

2002

Das Architekturbüro „Otte Architektur“ wurde von uns – Nicole Otte und Andreas Otte – im Jahr 2002 in Neuenkirchen/Bramsche gegründet. Nach dem Studium haben wir als Diplom-Architekten unterschiedliche Bauprojekte betreut: Entwurf und Bau von Wohnanlagen, von Wohn- und Geschäftshäusern oder aber auch verschiedenen Formen von Gewerbeflächen.

 

„Unsere Erfahrungen und Vorlieben bei der Tätigkeit als Architekt ergänzen sich zu einem Rundum-Paket für unsere Kunden.“, dachten wir und legten los.

 

Seit 2002, und den ersten Anfängen mit einem Büro im privaten Wohnhaus, hat sich einiges getan. Umfassende Aufträge, auch für öffentliche Gebäude und soziale Einrichtungen machten Verstärkung notwendig. Ein weiterer Bauleiter und eine Bauzeichnerin sowie momentan 2 Auszubildende unterstützen uns bei der Umsetzung unserer Kundenprojekte.

 

2011

2012

2016

2018

In 2011 erfolgte der Umzug an den Von-Galen-Platz in der Ortsmitte von Neuenkirchen. Jahrzehntelang lag dieses Areal brach. Gemeinsam mit weiteren ortsansässigen Gewerbebetrieben wurde eine sinnvolle Nutzung nun möglich. Entstanden ist hier mit unserer Planung und uns, als Bauherren, ein Ensemble aus Wohn- und Geschäftshäusern, Grün- und Freiflächen sowie Parkmöglichkeiten.

 

Unser Wohn- und Geschäftshaus lebt von der Idee, das Zentrum Neuenkirchens offen und lebendig zu gestalten. Die entstandenen Wohn- und Gewerbeflächen präsentieren sich in modernem und zugänglichem Design. Lebens- und Arbeitsräume sind zeitgemäß auf die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten.

 

In 2012 feierten wir mit einem Tag der Offenen Tür das 10-jährige Bestehen des Architekturbüros. Unser herzlicher Dank für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit geht an unsere Lieferanten, vielfältige Unterstützer, Mitarbeiter und an unsere Kunden, die uns Ihr Bauvorhaben zu guten Händen geben.

 

In 2016 konnten wir für unser Büro einen neuen Mitarbeiter für den Bereich Statische Berechnungen und Wärmeschutznachweise gewinnen. Herr Dirks hat sich berufsbezogen fortgebildet und ist als Energieberater in der Kfw-Liste eingetragen. Hierdurch haben wir unser Ziel erreicht, unser Spektrum zu erweitern und unseren Bauherren möglichst komplett im Büro beraten zu können.

 

Im Winter 2016/2017 haben wir unser Aufgabengebiet auf die Insel Borkum erweitert. Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. beauftragte uns, dort eine Mutter-Kind-Klinik „Fachklinik Helena am Meer“ um zu strukturieren und brandschutzmäßig zu sanieren. Gefördert wurde die Maßnahme vom Bundesverwaltungsamt und schaffte uns dort durch die zuverlässige und zügige Umsetzung Folgeprojekte von kleineren Projekten bis hin zum Hotel an der Strandpromenade und der Jugendherberge in den Dünen.

 

In 2018 erstellten wir als Investoren und Planer an der Bramscher Straße 2-6 das Sport- und Therapiezentrum mit 12 Eigentumswohnungen im Zentrum von Neuenkirchen. Das Grundstück, welches langjährig zum Besitz von Paul und Gerta Harbecke zählte, wurde uns auf Grund der guten Idee und Architektur gerne verkauft. Seit Anfang 2019 strahlt die ehemalige Baulücke mit einem imposanten Gebäude in kräftiger grüner Farbe, kombiniert mit einem modernen Klinker und hellem Putz. Neben Frau Dietlind Schumann, als Pächterin für das Sport- und Therapiezentrum, konnten wir für die Büroflächen im Erdgeschoss zusätzlich die ASD mit Frau Kathrin Wojtun-Wernsmann gewinnen.

2019

Ende 2019 gründeten wir – Nicole Otte und Andreas Otte – als gleichberechtigte Geschäftspartner die „OTTE Architektur GmbH“ an dem Von-Galen-Platz 1A in Neuenkirchen. Im bekannten Gebäude arbeiten wir seitdem mit erweitertem Team an interessanten Projekten wie Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Pfarrheimen, Kinderkrippen, Pflegeheimen, Wohn- und Geschäftshäusern usw.

 

Wir freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit den Handwerksfirmen und den Fachingenieuren, bedanken uns für das Vertrauen, welches die Bauherren in unsere Arbeit bzw. Leistungen haben und behalten.

 

Von-Galen-Platz 1A

49586 Neuenkirchen

 

Telefon: (0 54 65) 2 03 12-0

Fax: (0 54 65) 2 03 12-20

E-Mail: info@otte-architektur.de

Bürozeiten:

Mo – Do von 8:00 – 17:00 Uhr

Fr von 8 – 14:30 Uhr

Impressum – Datenschutz

2002

Das Architekturbüro „Otte Architektur“ wurde von uns – Nicole Otte und Andreas Otte – im Jahr 2002 in Neuenkirchen/Bramsche gegründet. Nach dem Studium haben wir als Diplom-Architekten unterschiedliche Bauprojekte betreut: Entwurf und Bau von Wohnanlagen, von Wohn- und Geschäftshäusern oder aber auch verschiedenen Formen von Gewerbeflächen.

 

„Unsere Erfahrungen und Vorlieben bei der Tätigkeit als Architekt ergänzen sich zu einem Rundum-Paket für unsere Kunden.“, dachten wir und legten los.

 

Seit 2002, und den ersten Anfängen mit einem Büro im privaten Wohnhaus, hat sich einiges getan. Umfassende Aufträge, auch für öffentliche Gebäude und soziale Einrichtungen machten Verstärkung notwendig. Ein weiterer Bauleiter und eine Bauzeichnerin sowie momentan 2 Auszubildende unterstützen uns bei der Umsetzung unserer Kundenprojekte.

2011

In 2011 erfolgte der Umzug an den Von-Galen-Platz in der Ortsmitte von Neuenkirchen. Jahrzehntelang lag dieses Areal brach. Gemeinsam mit weiteren ortsansässigen Gewerbebetrieben wurde eine sinnvolle Nutzung nun möglich. Entstanden ist hier mit unserer Planung und uns, als Bauherren, ein Ensemble aus Wohn- und Geschäftshäusern, Grün- und Freiflächen sowie Parkmöglichkeiten.

 

Unser Wohn- und Geschäftshaus lebt von der Idee, das Zentrum Neuenkirchens offen und lebendig zu gestalten. Die entstandenen Wohn- und Gewerbeflächen präsentieren sich in modernem und zugänglichem Design. Lebens- und Arbeitsräume sind zeitgemäß auf die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten.

 

2012

In 2012 feierten wir mit einem Tag der Offenen Tür das 10-jährige Bestehen unseres Architekturbüros. Unser herzlicher Dank für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit geht an unsere Lieferanten, vielfältige Unterstützer, Mitarbeiter und an unsere Kunden, die uns Ihr Bauvorhaben zu guten Händen geben.

 

2016

In 2016 konnten wir für unser Büro einen neuen Mitarbeiter für den Bereich Statische Berechnungen und Wärmeschutznachweise gewinnen. Herr Dirks hat sich berufsbezogen fortgebildet und ist als Energieberater in der Kfw-Liste eingetragen. Hierdurch haben wir unser Ziel erreicht, unser Spektrum zu erweitern und unseren Bauherren möglichst komplett im Büro beraten zu können.

 

2018

In 2018 erstellten wir als Investoren und Planer an der Bramscher Straße 2-6 das Sport- und Therapiezentrum mit 12 Eigentumswohnungen im Zentrum von Neuenkirchen. Das Grundstück, welches langjährig zum Besitz von Paul und Gerta Harbecke zählte, wurde uns auf Grund der guten Idee und Architektur gerne verkauft. Seit Anfang 2019 strahlt die ehemalige Baulücke mit einem imposanten Gebäude in kräftiger grüner Farbe, kombiniert mit einem modernen Klinker und hellem Putz. Neben Frau Dietlind Schumann, als Pächterin für das Sport- und Therapiezentrum, konnten wir für die Büroflächen im Erdgeschoss zusätzlich die ASD mit Frau Kathrin Wojtun-Wernsmann gewinnen.

2019

Ende 2019 gründeten wir – Nicole Otte und Andreas Otte – als gleichberechtigte Geschäftspartner die „OTTE Architektur GmbH“ an dem Von-Galen-Platz 1A in Neuenkirchen. Im bekannten Gebäude arbeiten wir seitdem mit erweitertem Team an interessanten Projekten wie Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Pfarrheimen, Kinderkrippen, Pflegeheimen, Wohn- und Geschäftshäusern usw.

 

Wir freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit den Handwerksfirmen und den Fachingenieuren, bedanken uns für das Vertrauen, welches die Bauherren in unsere Arbeit bzw. Leistungen haben und behalten.